Workshops & Kurse von naturGUTnutzen

Endlich kommt der Frühling, unsere Workshops können wir weiterhin an der Adria Wien, Obere Donaustraße 77, 1020 Wien, anbieten. Weiter Veranstaltungsort sind das Badeschiff (Donaukanal, zwischen Urania und Schwedenbrücke) und das Vereinsquartier in der Pappenheimgasse.

Für Nichtmitglieder kosten die Workshops EUR 15,-, für Mitglieder EUR 10,-. Der Jahresbeitrag (Kalenderjahr) beträgt EUR 15,-. Formulare gibt es bei den WorkshopleiterInnnen. Ausnahmen aufgrund von Materialkosten möglich.

Melde dich per Email an info@naturgutnutzen.at direkt bei uns an, gerne kannst du auch kurzfristig spontan vorbei kommen. Wir freuen uns auf euch!

Die TERMINE werden laufend aktualisiert!

MÄRZ 
So. 10.03.Frühjahrskur mit Wildkräutern
14:00

Adria
Du willst in diesem Frühjahr die Energie der Wildpflanzen nutzen und mehr erfahren welche Pflanzen sich für einen Detoxkur eignen und wie man diese verwendet. Dann bist du genau richtig bei diesem Kurs. Eva und Natanja freuen sich auf dein Kommen auf der Adria.
So. 17.03.Heilen mit Knospen20€
14:00

Adria
Hast du schon was über die Kraft der Knospen gehört? Eine Knospe ist wie ein Samen, aus dem eine neue Pflanze entsteht. Aus der Knospe sprießen die Blüten, die Blätter, es bilden sich neue Jungzweige. Wir werden einen kleinen Spaziergang beim Donaukanal machen und hier wachsende Sträucher und Bäume bestimmen, Knospen sammeln und eine Knospentinktur ansetzen.
So. 24.03Konservieren mit Salz15€
14:00

Adria
Dieses Mal beschäftigen wir uns mit der Haltbarmachung von Lebensmitteln mit Salz: Am Programm stehen Salzgurken, marokkanische Salzzitronen, Kräutersalze, Salzgemüse für die Suppe.
Sa. 30.03Kräuterwanderung im Augarten15€
14:00

Augarten
Am Samstag, den 30. März 2019, erkunden wir gemeinsam den Augarten nach essbaren und heilsamen Pflanzen. Im Mittelpnkt der Kräuterwanderung steht das Kennenlernen von heimischen Wildpflanzen und deren Verwendung in der Küche wie auch als Arzneipflanzen. Treffpunkt: 14:00 Augarten Haupteingang, Obere Augartenstraße 1
So. 31.03.Abnehmen und wie uns Wildkräuter dabei helfen können15€
14:00

Adria
Der Winter ist vorbei und es wird Zeit die unnötigen Kilos loszuwerden, die man in den letzten Monaten auf den Hüften zugelegt hat. Gemeinsam mit Natanja wirst du übers Abnehmen reden, sowie die Wildpflanzen uns beim Abnehmen unterstützen.
APRIL
So. 07.04.Alte Seifenreste verarbeiten15€
14:00

Adria
Hast du eine sehr gute Seife gehabt, die fast verbraucht ist und jetzt schaut unansehnlich aus? Du bringst es nicht über das Herz, diese gute (Oliven, Bio, und, und, und…) Seife wegzuschmeißen? Erstens ist dein Verhalten umweltfreundlich, zweitens sparst du Geld, drittens kannst du deine Lieblingsseife weiterverwenden! Wie geht das? Bring deine Seifenreste mit zum Workshop und wir werden alle gemeinsam eine Flüssigseife herstellen.
So. 14.04.Basis Workshop Haltbarmachen von Lebensmitteln VERSCHOBEN AUF 05.MAI 2019 !15€
14:00

Adria
Du möchtest keine Lebensmittel verschwenden und dein Gefrierfach ist einfach zu klein? Es gibt vielfältige Methoden fertige und halbfertige Gerichte anderweitig haltbar zu machen, ganz ohne Gefrierschrank. Basistipps & Kniffe, wie ihr eure eigenen Lieblingsgerichte konservieren könnt, gerne anhand mitgebrachter Rezepte!
So. 28.04Essbare Blüten15€
14:00

Adria
 Diesen Welche Pflanzen kann man essen? Und mit welchen Blüten kann ich meinen Salat dekorieren? Wie ist es mit Tulpe, Veilchen, Primeln und Flieder? Welche essbare Blütenpflanzen kann ich am Balkon pflanzen?  Und wie ist es mit Wildkräutern? Diesen Fragen werden wir uns widmen und wir werden  Frischkäsebällchen mit gemischten Blüten und Kräutern vorbereiten und genießen. 

Hier gehts zu den Videos der bereits vergangenen Workshops:

Lippenpflege selbst gemacht

Mit Efeu waschen

Senf mit saisonalem Obst selbst gemacht

Alles übers Schwammerl

Limoncello -Deo selbst gemacht II

Den Sommer ins Glas packen – Indische Würzsauce einkochen

Lindenblüten destillieren

Rosencreme selbst herstellen

Limoncello -Deo selbst gemacht

Himbeer-Shampoo selber herstellen

Lärchenpechsalbe – hilft immer

In regelmäßigen Abständen bietet der Verein Sonderveranstaltungen wie Workshops, Seminare und Kräuterwanderungen an. Die Veranstaltungen finden vorrangig im Raum Wien statt. Weitere Projekte in anderen Teilen Österreichs sind geplant.

Insgesamt bieten wir in unseren Veranstaltungen die Vermittlung von Kenntnissen über:

  • heimische Wild- und Heilpflanzen
  • botanisches Wissen sowie Erkennungsmerkmale der einzelnen Wild- und Heilpflanzen
  • Verarbeitung von Naturprodukten sowie Wild- und Heilpflanzen
  • achtsame Nutzung von heimischen Pflanzen
  • heimische Obst- und Gemüsesorten und deren Artenvielfalt
  • Anbaumöglichkeiten der Heil- und Nutzpflanzen für den eigenen Garten
  • gesunde Lebensweise, Ernährung und körperliche Fitness
  • heimische Nützlinge, Insekten und Bienen

In unseren Seminaren vermitteln wir auf kompakte, aber verständliche Art und Weise das theoretische Rüstzeug, um das Potential natürlicher Anwendungen für sich persönlich erschließen zu können. Inhaltliche Schwerpunkte betreffen u.a. Kräuter und Heilpflanzen in ihrer jeweils spezifischen Jahreszeit; Heilpflanzen und ihre Indikationen für Haut oder Entgiftung, Wirkstoffe zur Herstellung von Cremes, Salben oder Tinkturen; oder Heilkräuter für Frauen.

Die Workshops von naturGUTnutzen betonen die praktische Seite des Themas. Hier lernen die Teilnehmenden, wie sie mit Hilfe von Heilpflanzen Salben und Tinkturen für den Eigengebrauch selber erzeugen können; wie sich mit Kräutern kulinarische Highlights kochen oder Liköre ansetzen lassen; oder wie leicht es ist, aus natürlichen Grundstoffen seine eigene Kosmetik herzustellen.

In regelmäßig stattfindenden Kräuterwanderungen und weiteren Exkursionen in die Natur werden die theoretischen und praktischen Kenntnisse schließlich trainiert und erweitert. Hier lernen die Teilnehmenden auch, wie Heilkräuter und andere natürliche Ressourcen in ihrer angestammten Umgebung zuverlässig identifiziert und nachhaltig gesammelt werden.